“… a hidden sanctuary where burns the light of prayer…” Father Theodore

La Solitude

La Solitude Community

Die Kommunität La Solitude

Unsere Kommunität La Solitude

erfährtdie Einheit der Bibel,
des Ersten und des Neuen Testaments,
am Ort, wo sich Johannes der Täufer und Jesus begegneten
durch ihre Mütter Maria und Elisabeth;

erinnert den Weg der Geschichte,
angefangen von Abraham und der Erwählung Israels,
hin zu der Erfüllung von Gottes Verheißungen
für die gesamte Menschheit,
Erfüllung, die in der Auferstehung Jesu Christi begonnen hat;

  • in der Liturgie des Stundengebets,
  • in der täglichen Eucharistiefeier,
  • durch persönliches und gemeinsames Studium der Schrift und Meditation,
  • durch Betrachtung in Gebet und Anbetung;

bringt vor Gott
was die Herzen der Menschen bewegt
durch das Singen der Psalmen auf Hebräisch,
die Sprache der Bibel – und hier in Ein Karem: die Alltagssprache;

nimmt Anteil durch ihre stille Arbeit (die Wäscherei)
an dem gastfreundlichen Empfang, den ihre Brüder und Schwestern bieten,
einem Empfang, der mithilft, Vorurteile und Misstrauen abzubauen,
damit der andere Mensch in seinem Anderssein respektiert werden kann;

versucht Tag für Tag
die Liebe und Versöhnung zu leben,
die sie auf Jerusalem herabruft,

gemeinsam mit unseren seelsorglich tätigen Schwestern und Brüdern.

La Solitude, Ein Karem 2012