Biblische Studien in Jerusalem

Zentrum für Biblische Studien

Biblical Program

Biblisches Studienprogramm

Wallfahrt ist eine spirituelle Reise, die normalerweise in Gruppen unternommen wird, die aber oft auch von Einzelnen auf einer persönlichen Ebene ihrer Spiritualität erfahren wird. Das Heilige Land ist für Juden, Christen und Muslime, die drei abrahamitischen Religionen, immer ein Hauptort der Wallfahrt gewesen.

Durch die Jahrhunderte hindurch hat die Kirche zur Wallfahrt an die heiligen Stätten, wo Jesus und seine Jünger gelebt, gedient und gebetet haben, ermutigt. Der Heilige Hieronymus sprach schon im 5. Jahrhundert vom Heiligen Land als das Fünfte Evangelium. Er meinte damit, dass wir die vier Evangelien nur verstehen können, wenn wir das Land kennen lernen, wenn wir dort sind, wenn wir die Steine unter unseren Füßen spüren und wenn wir die tatsächlichen Orte erfahren, von denen wir in den Evangelien lesen.

In unserer eigenen Zeit hat das Zweite Vatikanische Konzil unsere Wurzeln im Judentum neu betont, indem es die Notwendigkeit hervorhob, die Bedeutung des Judentums des 1. Jahrhunderts und des Tempel-Gottesdienstes zur Zeit Jesu zu erkennen und anzuerkennen, um für uns die Wurzeln unseres Glaubens und den Hintergrund der wichtigsten christlichen Feste, unserer Liturgie und unseres Gebetes zu verstehen (vgl. die Richtlinien und Anmerkungen zu Nostra Aetate und seinen Abschnitt über die Beziehung der Kirche zum Judentum).

Torah ScrollAls Sionsschwestern in Jerusalem bleiben wir in dieser Tradition, die Menschen ermutigt, in das Land zu kommen um die biblischen Texte – sowohl die Hebräischen Schriften (das Alte Testament) – die einzige Schrift, die Jesus kannte – und das Neue Testament in ihrem Kontext zu studieren. Wir bieten eine Auswahl von Kursen an, deren Ziel es ist, unser Verständnis von Jesus als Juden in seinem eigenen kulturellen und religiösen Rahmen zu vertiefen, indem wir uns auf die Früchte archäologischer Funde und biblischer Wissenschaft beziehen.

Unsere Kurse werden auf Englisch, Französisch und Spanisch angeboten, mit erfahrenen biblischen Lehrern, Lehrerinnen und Reiseleitern. Jeder Kurs dauert einen Monat und hat seinen eigenen spezifischen Mittelpunkt.

  • Englisch: ‘Sojourn in the Land of the Bible’ (Aufenthalt im Lande der Bibel) bietet die Gelegenheit, eines der Evangelien auf vertiefte Weise zu studieren. Dieses Studium wird durch Ausflüge an traditionell bedeutsame Stätten und an Plätze von archäologischer Bedeutung gestützt.
  • Französisch: Dieses Programm bietet die Gelegenheit, biblische Texte zu studieren, die relevant sind für die verschiedenen Hauptfeste des Judentums und des Christentums. Ausflüge sind ebenfalls ein Hauptelement wie auch die Vorbereitung auf und die Teilnahme an synagogalen Gottesdiensten.
  • Spanisch: Das spanische Programm ist für Teilnehmer und Teilnehmerinnen offen, die Spanisch oder Portugiesisch sprechen, insbesondere für jene, die in einem Dienst der Pastoral, des Unterrichts oder der Predigt engagiert sind. Wie die anderen, konzentriert sich dieses Programm auf den jüdischen Hintergrund des Neuen Testaments mit Ausflügen an die wichtigsten relevanten Orte und die Heiligen Stätten.

All diese Programme geben den Teilnehmenden die Möglichkeit, in die verschiedenen die Texte umgebenden Kulturen mehr einzutauchen und solche Stellen wie Galiläa, Jericho, die Wüstengebiete und insbesondere die Altstadt Jerusalems zu besuchen oder Zeit dort zu verbringen; dort können sie die Menschen sehen und ihnen begegnen und die vielen verschiedenen Ausdrücke jüdischer, muslimischer und christlicher Traditionen riechen, schmecken und erfahren.

Durch ihre verschiedenen Dokumente und Synoden ruft uns die Kirche heute zu einer tieferen biblischen Spiritualität, die gut begründet ist und auf robuster Lehre ruht mit einer soliden Wissenschaft in Bezug auf die Texte und Traditionen. Dies ist es, was wir anbieten wollen, und wir hoffen, Sie werden sich von einem unserer Programme angezogen fühlen und Zeit hier mit uns in unserem Pilger-Gästehaus und Zentrum für biblische Studien im Ecce Homo Kloster in Jerusalem verbringen.

Sr Maureen Cusick NDS

Für mehr Information, siehe unser Website: Center for Biblical Formation

“Bildergalerie auf der englischen Seite”